Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen angezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Beide Seiten der vorigen RevisionVorhergehende Überarbeitung
Nächste Überarbeitung
Vorhergehende Überarbeitung
software:eclipse:eclipse_serial_terminal [2012-03-08 12:10] tinnersoftware:eclipse:eclipse_serial_terminal [Unknown date] (aktuell) – gelöscht - Externe Bearbeitung (Unknown date) 127.0.0.1
Zeile 1: Zeile 1:
-====== Eclipse Serial Terminal ====== 
-Es gibt eine Möglichkeit in Eclipse ein Terminal einzublenden. Dieses Terminal erlaubt die Kommunikation über Serielle Schnittstellen, SSH und Telnet ähnlich wie Putty. 
-===== Installation ===== 
-Um das Terminal verwenden zu können muss zuerst die RXTX Library installiert werden. Für Windows Benutzer gibt es [[software:windows:start|hier]] einen Installer.  Für andere Plattformen gibt es [[http://rxtx.qbang.org/wiki/index.php/Installation|hier]] eine Installationsanleitung.  
- 
-Danach müssen in Eclipse zwei Plug-Ins installiert werden. Dazu in Eclipse auf Help -> Install new Softwares klicken. Dann unter Work with das Pulldown Menu öffnen und die aktuelle Eclipse Versions Updateseite wählen z.B Helios http://download.eclipse.org/releases/helios . Unten im Fenster werden mögliche Plug-Ins angezeigt. Dort wählt man unter Mobile and Device Development Target Management Terminal aus. Danach klickt man auf Finish und folgt dem Installations-Wizzard. 
-Für das zweite Plugin wieder unter Help -> Install new Softwares auf Add.. klicken unter Name: RXTX und unter Location http://rxtx.qbang.org/eclipse/downloads/ eingeben. Nach einem Klick auf OK werden wieder mögliche Plug-Ins angezeigt. Dort die neuste Version von RXTX wählen und die Schritte von oben wiederhohlen.