C. Larman: UML 2 und Patterns angewendet

 UML 2 und Patterns angewendet

Inhalt

Dieses Lehrbuch des international bekannten Autors und Software-Entwicklers Craig Larman ist ein Standardwerk zur objektorientierten Analyse und Design unter Verwendung von UML 2.0 und Patterns. Das Buch zeichnet sich insbesondere durch die Fähigkeit des Autors aus, komplexe Sachverhalte anschaulich und praxisnah darzustellen.

Es vermittelt grundlegende OOA/D-Fertigkeiten und bietet umfassende Erläuterungen zur iterativen Entwicklung und zum Unified Process (UP). Anschließend werden zwei Fallstudien vorgestellt, anhand derer die einzelnen Analyse- und Designprozesse des UP in Form einer Inception-, Elaboration- und Construction-Phase durchgespielt werden.

Der Leser wird Schritt für Schritt mit Use Case- und Domänenmodellen vertraut gemacht und lernt, wie er diese mit UML-Diagrammen visualisieren kann. Darüber hinaus wird der Objektentwurf anhand von Patterns, insbesondere die „Gang of Four“ Design Patterns und GRASP, erläutert. Zudem erfährt der Leser, wie er aus seinen Diagrammen Klassendefinitionen und Methoden ableiten und schließlich in Code umsetzen kann. Hierbei werden UML und Patterns im Kontext des Softwareentwicklungsprozesses nicht nur erläutert, sondern insbesondere auch konkret und praxisnah angewendet. Auch weiterführende Analyse- und Designthemen, wie z.B. Zustandsmodellierung, Paketdesign und Architekturanalyse, werden besprochen.

Details

  • Autor: Craig Larman
  • Aktuelle Auflage: 1. Auflage (Juni 2005)
  • Verlag: mitp-Verlag
  • Ersterscheinung: 2005
  • ISBN: 9783826614538
  • Sprache: Deutsch
  • Webseite: mitp-Verlag
  • Online lesen: mitp

NEBIS Bibliothek