DokuWiki: Tabellen

Hinweis zu dem senkrechten Balken-Zeichen

Dieses Zeichen ist auf einer PC-Tastatur erreichbar über die Taste „7“ bei zusätzlich gedrückter „AltGr“-Taste. Apple-Nutzer erreichen das Zeichen mit der Wahltaste („Alt“) und der „7“.

Mit DokuWiki können Tabellen relativ einfach erstellt werden:

hervorgehoben zum Beispiel für eine Titelzeile
Zeile 1 Spalte 1 Zeile 1 Spalte 2 Zeile 1 Spalte 3
Zeile 2 Spalte 1 doppelte Spaltenbreite
Zeile 3 Spalte 1 Zeile2 Spalte 2 Zeile 2 Spalte 3

Felder einer Tabelle starten mit „|“ für ein normales Feld oder mit einem „^“ für hervorgehobenes Feld.

^ hervorgehoben       ^ zum Beispiel für       ^ eine Titelzeile         ^
| Zeile 1 Spalte 1    | Zeile 1 Spalte 2       | Zeile 1 Spalte 3        |
| Zeile 2 Spalte 1    | doppelte Spaltenbreite ||
| Zeile 3 Spalte 1    | Zeile2 Spalte 2        | Zeile 2 Spalte 3        |

Zellen über mehrere Spalten werden erzeugt, wenn man, wie oben gezeigt, am Ende einer solchen Spalte soviele „|“ oder „^“ ohne Leerzeichen dazwischen hintereinander setzt, wie Spalten überbrückt werden.
Kurz gesagt: Alle Zeilen einer Tabelle müssen die gleiche Anzahl an Feldtrennern „|“ oder „^“ haben.

Hervorgehobene Felder in Vertikaler Ausrichtung sind auch möglich.

hervorgehoben 1 hervorgehoben 2
hervorgehoben 3 Zeile 1 Spalte 2 Zeile 1 Spalte 3
hervorgehoben 4 Zeile 2 Spalte 2
hervorgehoben 5 Zeile 3 Spalte 2 Zeile 3 Spalte 3

Wie wir sehen, entscheidet der Feldtrenner („|“ oder „^“) vor einer Zelle über ihr Aussehen:

|                    ^ hervorgehoben 1           ^ hervorgehoben 2         ^
^ hervorgehoben 3    | Zeile 1 Spalte 2          | Zeile 1 Spalte 3        |
^ hervorgehoben 4    | Zeile 2 Spalte 2          |                         |
^ hervorgehoben 5    | Zeile 3 Spalte 2          | Zeile 3 Spalte 3        |

Felder über mehrere Zeilen (vertikal verbundene Zellen) lassen sich durch hinzufügen von ::: in der zu verbindenden Zelle zusammenfügen.

Titelzeile 1 Titelzeile 2 Titelzeile 3
Zeile 1 Spalte 1 Diese Zelle ist vertikal verbunden Zeile 1 Spalte 3
Zeile 2 Spalte 1 Zeile 2 Spalte 3
Zeile 3 Spalte 1 Zeile 3 Spalte 3

Außer den drei Doppelpunkten darf die zu verbindende Zelle keine weiteren Inhalte haben.

^ Titelzeile 1        ^ Titelzeile 2                       ^ Titelzeile 3            ^
| Zeile 1 Spalte 1    | Diese Zelle ist vertikal verbunden | Zeile 1 Spalte 3        |
| Zeile 2 Spalte 1    | :::                                | Zeile 2 Spalte 3        |
| Zeile 3 Spalte 1    | :::                                | Zeile 3 Spalte 3        |

Der Inhalt einer Zelle kann horizontal ausgerichtet werden. Dazu müssen an der entsprechenden Stelle mindestens 2 Leerzeichen hinzugefügt:

  • 2 Leerzeichen Links vom Text: rechtsbündig
  • 2 Leerzeichen Rechts vom Text: linksbündig
  • 2 Leerzeichen Links und Rechts vom Text: zentriert
Tabelle mit Ausrichtung
Links Rechts Mitte
Links Rechts Mitte
xxxxxxxxxxxx xxxxxxxxxxxx xxxxxxxxxxxx

So sieht die Formatierung aus:

^          Tabelle mit Ausrichtung         ^^^
|        Rechts|    Mitte     |Links         |
|Links         |        Rechts|    Mitte     |
| xxxxxxxxxxxx | xxxxxxxxxxxx | xxxxxxxxxxxx |