Crosscompilieren für MPC 5200

  1. „rt-tests“ auschecken
    git clone git://git.kernel.org/pub/scm/utils/rt-tests/rt-tests.git

    Oder bereits angepasstes Repository verwenden und anschliessend bei Punkt 7 (Build ausführen) weiterfahren.

    git clone https://github.com/MarcelGehrig/rt-tests
  2. Ins Verzeichnis wechseln
    cd rt-test
  3. Im Makefile die 2. Zeile „CC?=\$(CROSS_COMPILE)gcc“ zu „CC:=$(CROSS_COMPILE)gcc“ ändern
  4. Im File „src/cyclictest/cyclictest.c“ in der Zeile 66 das Wort „static“ entfernen
  5. Im File „src/include/rt-sched.h“ nach der Zeile 56 folgende Zeilen hinzufügen:
    #ifdef __powerpc
    #define __NR_sched_setattr	    355
    #define __NR_sched_getattr	    356
    #endif
  6. Im File „src/lib/rt-utils.c“ nach der Zeile 24 folgende Zeilen hinzufügen:
    #ifndef SCHED_IDLE
    #define SCHED_IDLE 5
    #endif
  7. Build ausführen
    make all ARCH=powerpc CROSS_COMPILE=<pfad_zur_toolchain>powerpc-buildroot-linux-uclibc- NUMA=0
  8. „cyclictest“ auf das Target kopieren